Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen, diese Website zu verbessern. Erfahren Sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht        

banner_willkommen-1 banner_willkommen-2 banner_willkommen-3 banner_willkommen-4 banner_willkommen-5 banner_willkommen-6 banner_willkommen-7 banner_willkommen-8

Geschichts- und Museumsverein

Das Rhönilied

Das Rhönilied

Ref.:
Turelurelurela ist Rhöni da
ist alles klar, Turelurelurela
mit einer Flasche Rhöni

Stehst du vor dem Traualtar,
dem Traualtar, dem Traualtar,
denkst nach ob das jetzt richtig war,
frag doch mal den Rhöni

Turelurelurela.....

Hast du dann ne Frau die schreit,
ne Frau die schreit, vor Übelkeit,
der Weg zum Arzt der ist zu weit,
gib ihr zehn Tropfen Rhöni

Turelurelurela.....

Hast du dann ein Kind das heult,
ein Kind das heult, ein Kind das heult,
die Nuckelflasche ist verbeult,
gib ihm ne Flasche Rhöni

Turelurelurela.....

Steckt die Karre mal im Dreck,
und du kriegst sie nicht vom Fleck,
spül dir alle Sorgen weg,
mit einer Flasche Rhöni

Turelurelurela.....

Stell die vor wie schlimm es wär,
gäb es keinen Rhöni mehr,
das Leben wäre öd und leer
ohne unsern Rhöni

Turelurelurela kein Rhöni da
wie furchterbar Turelurelurela
ohne unsern Rhöni

Doch es gibt ihn immer noch,
ihn immer noch, ihn immer noch
und wir saufen wie ein Loch
unsern guten Rhöni

Turelurelurela.....

Wirst du am nächsten Morgen munter
kommst nicht mehr von Scheißhaus runter,
dir geht es gar nicht schöni,
drum trink erstmal nen Rhöni

Turelurelurela.....

Text: Nico Schneider 1998
Melodie: Jar of Porter ( altes irisches Volkslied)

 

100 Jahre Zella-Mehlis
 

Aktuell

100 Jahre Regenberghütte

Ausstellungen

Plakat

Sonderausstellung Industriegeschichte

Imagefilm Zella-Mehlis

Unsere Besucher sind jedes Mal aufs Neue erstaunt, was man in unserem Städtchen alles erleben kann: spannende Entdeckungen im Technikmuseum Gesenkschmiede und im Stadtmuseum in der „Beschußanstalt“, beeindruckende Kunstwerke im Bürgerhaus, exotische Begegnungen im Meeresaquarium, naturwissenschaftliche Phänomene in der Explorata‐Mitmachwelt, Badespaß in den Erlebnisfreibädern und vieles mehr! Ganz gleich, ob Sie an Technik interessiert sind, Kunst und Kultur bevorzugen, oder sich als Familie mit ihren Kindern wohlfühlen möchten – Zella‐Mehlis hat für viele Geschmäcker das passende Angebot!

 

Öffnungszeiten

  Stadtmuseum in der Beschußanstalt Technikmuseum Gesenkschmiede
Montag: geschlossen
10 – 17 Uhr
Dienstag: geschlossen 10 – 17 Uhr
Mittwoch: geschlossen geschlossen
Donnerstag: 10 – 17 Uhr geschlossen
Freitag: 10 – 17 Uhr geschlossen
Samstag: 10 – 16 Uhr 10 – 16 Uhr
Sonntag: 10 – 16 Uhr 10 – 16 Uhr
Feiertags: 10 – 16 Uhr 10 – 16 Uhr

An vier Tagen bleiben die Museen geschlossen:
Neujahr, Christi Himmelfahrt, Heiligabend und Silvester.

Heimatmuseum Benshausen

Das Heimatmuseum Benshausen hat 2024 voraussichtlich an folgenden Tagen von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet (Änderungen vorbehalten!):

14. Januar, 18. Februar, 10. März, 21. April, 19. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September, 13. Oktober, 10. November, 8. Dezember

Besuche zu anderen Zeiten nur nach vorheriger Vereinbarung.
Eberhard und Erika Mann / Telefon: (03 68 43) 6 07 62

Sie finden uns auch auf Facebook!

 
 

Zella-Mehlis –
Historisch gewachsene Wirtschaftskraft

Zella-Mehlis kann auf eine bewegte und erfolgreiche Wirtschaftsgeschichte zurückblicken. Hier wurde der Lauf von internationalen Automarken beeinflusst, Weltkonzerne gegründet und dafür gesorgt, dass James Bond die Welt retten kann. Und auch heute finden sich hier Wirtschaftszweige, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Die Langversion dieses Filmes, welcher in Zusammenarbeit mit mamoni media » entstanden ist, können Sie im Technischen Museum Gesenkschmiede » sehen.

Seitenanfang